Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

...die Praxis mit
kurzfristigen Terminen

 


Sie finden uns im

Spitzgrund Coswig:

Moritzburger Str. 73
01640 Coswig

...in Nähe zum Friedewald zwischen Radebeul und Weinböhla.


Terminvereinbarung:

Tel. 03523 - 774 61 74


Öffnungszeiten:

Mo + Mi 13:00 - 15:30 
  16:30 - 19:00
   
Di + Do 08:00 - 12:00
  13:00 - 16:00
   
Fr 08:00 - 11:00
  13:00 - 17:00





Sowie nach Vereinbarung! 


Aktuelles:

 

Stellenangebot

Physiotherapeut/in mit MT für 18-20 EUR/h


 

Rehasport - freie Plätze!

Neustart am 4. und 5.9.!

 

 


Wir sind Mitglied in:

Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

 

DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

 

Forum Gesunder Rücken - besser Leben e.V.

09/2019 - Stellenangebot:

Wir suchen aktuell eine/n:

Physiotherapeut/in mit MT für 18-20 EUR/h zum 1.11.2019

Das vollständige Stellenangebot finden Sie hier!


08/2019 - Rehasport:

 

Neustart nach der Sommerpause am 4. und 5. September!

Freie Plätze im Rehasport - Gesunder Sport mit Physiotherapeuten - ohne Schmerz und ohne ständig runter auf die Matte zu müssen. Angepasst an Ihre Möglichkeiten.

Mittwochs 14:00 und 14:50 in der Rappelkiste Coswig,
Donnerstags 17:05 und 18:00 im Gymnasium Coswig.

Auch mit bereits begonnenen Verordnungen möglich.

Anmeldung unter Tel. 03523 774 61 74.

Wir freuen uns auf Sie!


 

07/2019 - kurzfristige Termine:

"Kurzfristige Termine" und manchmal sogar "Termine innerhalb 3 Tagen" - wie ist das möglich, während andere Praxen mehrere Wochen Wartezeit haben?

Der schnelle Behandlungsbeginn ist für uns ein sehr wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Therapie, daher haben wir unsere Praxis komplett daran ausgerichtet und entsprechend organisiert.

Die wichtigsten Punkte sind dabei:

  1. Wir arbeiten nicht im Takt, sondern legen die jeweilige Behandlungszeit individuell entsprechend der medizinischen Notwendigkeit innerhalb der Vorgaben der Kostenträger und des Arztes fest.
  2. Unsere Anmeldung ist ständig besetzt und die Verwaltung ausgelagert, damit können sich unsere Therapeuten voll auf die Therapie am Patienten und die zugehörige Dokumentation konzentrieren.
  3. Wir arbeiten mit mehreren freiberuflichen Therapeuten zusammen und fragen diese immer dann an, wenn erhöhter Bedarf besteht, sowie zur Krankheits- und Urlaubsvertretung.
  4. Wir konzentrieren uns nur auf medizinisch wirksame Physiotherapie, Prävention und Rehasport und bieten keine Wellness und keine umstrittenen Therapieformen an.
  5. Wir unterscheiden unsere Patienten nicht hinsichtlich "mag ich" oder "mag ich nicht", sondern streng nach der medizinischen Notwendigkeit. Das heißt: in Ausnahmefällen reduzieren wir auch mal die Behandlungsfrequenz pro Woche bei Patienten mit geringfügigen medizinischen Problemen, um Patienten mit schweren medizinischen Problemen die dringend notwendige Behandlung zu ermöglichen. Natürlich in Abstimmung mit dem verordnenden Arzt.
  6. Wir ergänzen unsere Therapie durch moderne digitale Medien. Unsere Therapeuten stellen gemeinsam mit dem Patienten entsprechende Hausübungsprogramme zusammen, welche der Patient dann jederzeit zu Hause unter Videoanleitung durchführen kann.
  7. Physiotherapie hilft nur dann langfristig, wenn der Patient bereit ist, aktiv für seine Gesundheit mitzuarbeiten. Daher trennen wir uns auch mal von Patienten, wenn diese nach zahlreichen Motivationsversuchen dazu nicht bereit sind, und Physiotherapie nur als Massage verstehen wollen.

Unsere Werbung "Termine innerhalb 3 Tagen" schalten wir immer nur dann online, wenn wir mindestens einen Termin innerhalb dieser Zeit anbieten können.

 

Ihre Ramona Lippold


 

06/2019 - Gerüchteküche:

Zu den umlaufenden Gerüchten nehmen wir wie folgt Stellung:

Nein, wir ziehen nicht aus.

Wir haben erst kürzlich unseren Mietvertrag um weitere drei Jahre verlängert.


04/2019 - Weiterbildung:

Nach dem Erfolg des Buches „Deutschland hat Rücken“ ist die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht (LnB) in aller Munde. Unter Physiotherapeuten wird die Methode eher kritisch gesehen.

Kommende Woche macht sich Ramona beim großen Meister selbst ein Bild. Ist es tatsächlich eine neue und erfolgversprechende Methode, oder wird hier wieder nur mit großem Werbebudget ein alter Hut neu an den Mann gebracht? Wir werden sehen...


Sehen Sie auch unsere aktuellen Informationen auf Facebook

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?