Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

...die Praxis mit
kurzfristigen Terminen

 


Sie finden uns im

Spitzgrund Coswig:

Moritzburger Str. 73
01640 Coswig

...in Nähe zum Friedewald zwischen Radebeul und Weinböhla.


Terminvereinbarung:

Tel. 03523 - 774 61 74


Rezeptionszeiten:

Mo + Mi 08:00 - 12:00 
  13:00 - 16:30
   
Di + Do 13:00 - 15:30
  16:30 - 19:00
   
Fr 08:00 - 11:00
  13:00 - 17:00





 

Termine nach Vereinbarung zwischen 07:30 und 19:00

 


Aktuelles:

Achtung Baustelle!


Wir sind Mitglied in:

Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

 

DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

 

Forum Gesunder Rücken - besser Leben e.V.

Folgende Leistungen des Heilmittelkataloges bieten wir an:

Massagetherapie:

Die Massagetherapie ist eine in Ruhelage der Patientin oder des Patienten durchgeführte Maßnahme, die aktive körperliche Reaktionen bewirkt. Die Massagetherapie setzt bestimmte manuelle Grifftechniken ein, die in planvoll kombinierter Abfolge je nach Gewebebefund über mechanische Reizwirkung direkt Haut, Unterhaut, Muskeln, Sehnen und Bindegewebe einschließlich deren Nerven, Lymph- und Blutgefäße beeinflussen. Indirekt wird eine therapeutische Beeinflussung innerer Organe über cutiviscerale Reflexe erreicht. 1)

Folgene Leistungen der Massagetherapie bieten wir an:

  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Bindegewebsmassage (BGM)
  • Segmentmassage (SM)
  • Periostmassage (PM)
  • Colonmassage (CM)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)
  • Kompressionsbandagierung

Bewegungstherapie:

Die einzelnen Maßnahmen der Bewegungstherapie bauen auf der Kenntnis der normalen und krankhaft veränderten Funktionen der Bewegungsorgane, der Bewegungslehre sowie auf Übungs- und Trainingsprinzipien auf. Dabei dient der gezielte, dosierte, methodisch planmäßige Einsatz dieser Maßnahmen der Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Leistungen der Stütz- und Bewegungsorgane, des Nervensystems und der dabei beteiligten Funktionen des Herz-/Kreislaufsystems, der Atmung und des Stoffwechsels. 1)

Soweit krankheitsbedingt möglich, soll das Erlernen von Eigenübungsprogrammen im Vordergrund stehen. 1)

Folgene Leistungen der Bewegungstherapie bieten wir an:

  • Allgemeine Krankengymnastik (KG bzw. KG-Atemtherapie),
    auch auf neurphysiologischer Grundlage
  • Atemtherapie (AT)
  • Manuelle Therapie (MT),
    auch Kiefergelenksbehandlung (CMD)
  • Traktionsbehandlung mit Gerät (Schlingentisch)

Elektrotherapie:

  • Elektrotherapie (ET)
  • Elektrostimulation bei Lähmungen (ETL)

Thermotherapie (Wärme- und Kältetherapie):

  • Wärmetherapie mittels Heißluft
  • Warmpackung (Fango, Moor)
  • Heiße Rolle
  • Ultraschall-Wärmetherapie
  • Kältetherapie

Weitere:

  • Standardisierte Kombination von Maßnahmen der Physiotherapie (D1)
  • Unterweisung zur Geburtsvorbereitung
  • Inhalationstherapie
  • Hausbesuche

1) Textquelle: Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Verordnung von Heilmitteln in der vertragsärztlichen Versorgung (Heilmittel-Richtlinie/HeilM-RL)


 

Unterstützende Maßnahmen:

Mit folgenden Maßnahmen und Hilfsmitteln unterstützen wir den Therapieerfolg.

  • Taping (Meditaping, Kinesiotaping, Spiraltaping)
  • Funktionelle Verbände
  • Medical Flossing
  • Hanteln, Steps, Trampolin, etc.
  • Fitnessbags, Gymsticks, Balance Pads
  • Therabänder, Fitnessbänder, etc.
  • Sprossenwände, Matten, Gymnastikbälle etc.
  • Jumper (TOGU etc.)
  • Faszienrollen (BLACKROLL etc.)
  • Slingtrainer (TRX etc.)
  • Schwingstäbe (FLEXI-BAR etc.)
  • Balancetrainer ICAROS Active VR

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?