Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

...die Praxis mit
kurzfristigen Terminen

 


Sie finden uns im

Spitzgrund Coswig:

Moritzburger Str. 73
01640 Coswig

...in Nähe zum Friedewald zwischen Radebeul und Weinböhla.

Karte


Terminvereinbarung:

Tel. 03523 - 774 61 74


Öffnungszeiten:

Mo       7:00 - 20:00 
Di   7:00 - 20:00
Mi   7:00 - 20:00
Do   7:00 - 20:00
Fr   7:00 - 11:30
  12:30 - 17:00






sowie Samstags nach Vereinbarung


Aktuelles:

Ab Oktober bei uns:
ICAROS Active VR
we make you fly

ICAROS


Physio Lippold auf Youtube:

Folgen Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auf  Google+

Bewerten Sie uns auf GoLocal

Bewerten Sie uns auf Jameda


Wir sind Mitglied in:

Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

 

DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

 

Forum Gesunder Rücken - besser Leben e.V.

Standardisierte Heilmittelkombination D1

... ist eine Kombination von drei oder mehr Maßnahmen der Physiotherapie bei Vorliegen komplexer Schädigungsbilder zur Erreichung eines therapeutisch  zweckmäßigen Synergismus durch deren Einsatz in einem direkten zeitlichen Zusammenhang in derselben Praxis.

Der Schwerpunkt liegt insbesondere bei der Behandlung aktiver/passiver  Bewegungseinschränkungen mit Maßnahmen der Bewegungstherapie wie Krankengymnastik, Manuelle Therapie oder KG-Gerät.

Quelle Text: Rahmenvertrag mit AOK Plus, 2014

 

Behandler:

Je nach zur Kombination verordnete Maßnahme.

Behandlungsdauer:

  • die gesetzlichen Krankenkassen vergüten diese Leistung für eine Regelbehandlungszeit inkl. An- und Ausziehen von 60 Minuten

Kosten:

Die Standardisierte Heilmittelkombination D1 wird nur auf ärztliche Verordnung durchgeführt und von den gesetzlichen und privaten Kassen erstattet. Möchten Sie Ihre Standardisierte Heilmittelkombination selbst zahlen, sprechen Sie bitte Ihren Arzt an, er wird Ihnen eine entsprechende Verordnung ausstellen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?