Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

...die Praxis mit
kurzfristigen Terminen

 


Sie finden uns im

Spitzgrund Coswig:

Moritzburger Str. 73
01640 Coswig

...in Nähe zum Friedewald zwischen Radebeul und Weinböhla.


Terminvereinbarung:

Tel. 03523 - 774 61 74


Öffnungszeiten:

Mo + Mi 13:00 - 15:30 
  16:30 - 19:00
   
Di + Do 08:00 - 12:00
  13:00 - 16:00
   
Fr 08:00 - 11:00
  13:00 - 17:00





Sowie nach Vereinbarung! 


Aktuelles:

Termine in 3 Tagen!


 

Rehasport - freie Plätze!


 

Achtung Baustelle!


 


Wir sind Mitglied in:

Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

 

DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.

 

Forum Gesunder Rücken - besser Leben e.V.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Lymphdrainage

 

Definition:

Manuelle Massagetechnik nach Dr. Vodder mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen und Spezialgriffen.

Der Einsatz von Geräten (z. B. Lymphomat) ist kein Ersatz für die manuelle Lymphdrainage.

Therapeutische Wirkung:

  • Abflussförderung der interstitiellen Flüssigkeit über Lymph- und Venengefäßsystem sowie Gewebsspalten.
  • Steigerung der Lymphangiomotorik.
  • Lockerung fibrosklerotischen Bindegewebes.
  • Hebung des Parasympathicotonus.

Therapieziel:

  • Entstauung mit Schmerzreduktion.

Regelbehandlungszeit:

  • Richtwert: 30, 45 und 60 Minuten.

Quelle Text bis hier: Leistungsbeschreibung Physiotherapie, Anlage 1a zu den Rahmenempfehlungen nach § 125 Abs. 1 SGB V


Die Manuelle Lymphdrainage darf nur von speziell dazu ausgebildeten Therapeuten durchgeführt werden.

Abrechnung:

Die Manuelle Lymphdrainage wird als therapeutische Heilbehandlung auf ärztliche Verordnung durchgeführt und von den gesetzlichen Krankenkassen und den privaten Krankenversicherungen erstattet.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?